Zwei mögliche Systemvarianten sind hierbei:

Tauchlackierung

Das Farbtauchverfahren kann erreicht werden, als:

  • Eintauchen in Farbe mit einem Kran, gefolgt von einem Trockner
  • Eintauchen in Farbe durch eine Hängebahn, gefolgt von Trocknung und Weiterverarbeitung

In beiden Systemen führt die richtige Auslegung des Tanks unter Verfahren des Rührens, des Kühlens, des Heizens und der richtigen Auswahl der Pumpe zu den endgültigen Ergebnissen.

 

Spritzlackierung

Für die Versprühung auf alle Arten von Produkten, mit Farbe auf Wasserbasis und/ oder Lösungsmittelbasis.

Die üblichsten Anwendungen sind:

  • Manuelle Anwendung von Grundierung und Decklack
  • Automatisches Spritzen in geschlossenen Kammern
Kontakt

Senden Sie uns Ihre Nachricht! Wir melden uns schnellstmöglich!

Not readable? Change text. captcha txt